Warum brauche ich immer wieder einen neuen Trainingsplan?

Um Entwicklungen und Anpassungen im Gewebe und auch im Gehirn zu fördern und zu provozieren, benötigen wir bei regelmäßigem Training immer wieder neue Trainingsreize. Erst die Abwechslung ermöglicht es Dir Deinem Ziel näher zu kommen und negativen Entwicklungen vorzubeugen.
Was sind negative Entwicklungen?  Leistungsstagnation, Infektanfälligkeit, Müdigkeit oder -erst mal nicht als solches identifiziert- die Unlust ins Training zu kommen. Keine Freude am Workout, kein zufriedenes Gefühl nach dem Training? Hier solltest Du Dich mit Deinem TrainerIn besprechen und Dein Training verändern. Wir helfen Dir dabei.
An unseren Milongeräten hast Du viele Variationsmöglichkeiten und kannst sowohl adaptiv, isokinetisch, explosiv und Standard mit und ohne exzentrischen Überhöhungen trainieren. Schnell, langsam oder in normaler Geschwindigkeit…
Bist Du bereit für Dein nächstes Trainingsplan-Update?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.